Zum Inhalt springen
Politik
Albrecht von Lucke

Land ohne Führung: Deutschland im Putin-Schock

Drei Tage nach dem russischen Überfall auf die Ukraine, am 27. Februar, hielt Bundeskanzler Olaf Scholz im Deutschen Bundestag eine schon heute als historisch geltende Rede. Darin nannte er die neue Lage zu Recht eine „Zeitenwende“, für die internationale, aber

Zum Beitrag »
Außenpolitik
Łukasz Gadzała

Der Ukrainekrieg: Schuld und Ursachen

Nur an sich denken und an die Gegenwart, Quell des Irrtums in der Politik. Jean de la Buyère (1645–1696)   Der Ukrainekrieg dauert bereits seit dem 24. Februar an, er wird noch lange andauern und in absehbarer Zukunft die Konflikte zwischen

Zum Beitrag »
Europa
Victoria Amelina

Unsere Arche und ihre Luftabwehr

Heute ist Sonntag, und ich habe mir erstmals seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine erlaubt, einen Spaziergang durch meine Heimatstadt zu machen. Ich ging nicht zum Zentrum für humanitäre Hilfe, um Hilfslieferungen in die vorderen Linien zu schicken,

Zum Beitrag »
Gesellschaft
Gespräch

Politischer Radikalismus heute

Arkadiusz Szczepański: Spätestens seit der globalen Finanzkrise 2008 und der großen Migrationskrise 2015 haben rechte und linke Parteien in den westlichen Demokratien an Zulauf gewonnen. Wie sieht die politische Landkarte der Neuen Rechten in der EU heute aus? Wie groß

Zum Beitrag »
Europa
Wolodymyr Rafejenko

Unser Hochzeitstag

Um fünf Uhr früh schoss Russland ballistische und Lenkraketen auf Kiew, Charkiw, Odessa, Dnipro. Ich blickte in die ständig erschreckten Augen meiner Frau und wusste, was kommen würde: zwei gepackte Taschen, Evakuierung, Obdachlosigkeit und die brennende Scham, dass deine Muttersprache

Zum Beitrag »
Außenpolitik
Bogdan Góralczyk

Die drei Sorgen des Onkel Xi

Alles lief so wunderbar! Das chinesische Wirtschaftswachstum ging auf wie Hefeteig. Nach dem Beitritt zur Welthandelsorganisation (WTO) im Dezember 2001 war das jährliche Wachstum regelmäßig zweistellig. So war klar, als an der Jahreswende 2012/13 die „fünfte Führergeneration“ unter Xi Jinping

Zum Beitrag »
Europa
Sofija Andruchowytsch

Alles, was im Menschen ist

Endlich, nach drei Tagen im Lastenbus, auf Klappstühlen, befindest du dich mit deiner Familie an einem sichereren Ort in der Westukraine, in der Stadt, in der du geboren bist. Aber der größere Teil deiner selbst bleibt in dem Luftschutzraum mit

Zum Beitrag »
Europa
Piotr Augustyniak

Das Sibirien Europas

Während meines Philosophiestudiums an der Jagiellonen-Universität Krakau trug ich mich mit großer Begeisterung für Lehrveranstaltungen in russischer Philosophie ein. Das war vielleicht nicht ganz zweckmäßig, denn mein eigentliches Interesse galt den großen deutschen Philosophen, allen voran Heidegger. Daher war die

Zum Beitrag »
Europa
Lisa Müller

Emmanuel Macron stehen schwierige fünf Jahre bevor

„Ich bin mir bewusst, dass mich dieses Ergebnis in die Pflicht nimmt.“ Mit diesen Worten wendet sich Emmanuel Macron am Abend seiner Wiederwahl an die Französinnen und Franzosen. Er spricht damit eine Tatsache an, die keinem im Land entgangen sein

Zum Beitrag »
Gesellschaft
Karina Obara

Die Kirche und die Causa Polen

Laut Papst Franziskus soll einer der möglichen Gründe für den russischen Überfall auf die Ukraine und Putins Haltung das „Bellen der NATO an Russlands Tür“ gewesen sein. Diese Worte haben die polnische Öffentlichkeit dermaßen empört, dass nun viele Menschen erklären,

Zum Beitrag »
Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.