Zum Inhalt springen

100. Jahrestag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens

100. Jahrestag der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens

Wann

07/11/2018    
18:00

Wo

Festungsanlage "Ravelin 2"
Maybachstr. 8, Magdeburg, Sachsen-Anhalt, 39104

Veranstaltungstyp

Am 11. November 2018 begeht die Republik Polen den 100. Jahrestag der Wiedererlangung ihrer Unabhängigkeit. Marschall Józef Piłsudski, der geistige Vater der Wiedervereinigung der polnischen Nation, wurde am 23. August 1917 in der Magdeburger Zitadelle interniert. Hier konnte er am 8. November 1918 durch Harry Graf Kessler ‚befreit‘ werden und nach Warschau zurückkehren. Dort begründete er am 11. November 1918 – nach 123 Jahren Teilung – die Unabhängigkeit Polens.

 

 

Vor dem Hintergrund dieses epochalen europäischen Ereignisses möchten wir Sie herzlich zu einem Abend mit zwei besonderen Höhepunkten einladen:

Ausstellungseröffnung “Marschall Józef Piłsudski und Magdeburg”

sowie

Filmpräsentation “Der Marschall und der Mann von Welt – Józef Piłsudski und Harry Graf Kessler”

 

Weitere Informationen: www.dpg-sachsen-anhalt.de

 

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.