Zum Inhalt springen

Benefizkonzert: Wo Du Leben uns versprochen

Benefizkonzert: Wo Du Leben uns versprochen

Wann

10/04/2018    
19:30 - 21:00

Wo

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Breitscheidplatz, Berlin, 10789

Veranstaltungstyp

Herzliche Einladung
an die Mitglieder und den Freundeskreis der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin!

Die Pfarrkirche „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“ ist besser bekannt als „Friedenskirche zu Schweidnitz“ (heute Świdnica) und seit 2001 UNESCO Weltkulturerbe. Bemerkenswert auch, dass seit 1657 bis heute jeden Sonntag protestantische Gottesdienste dort stattfinden. Die größte Fachwerkkirche Europas aus dem Jahre 1657 ist vom Verfall bedroht, wenn nicht ständig Renovierungen erfolgen. Das übersteigt die Leistungsfähigkeit der ca. 150 Gemeindemitglieder, auch die 60.000 Besucher im Jahr decken diese Kosten nicht.

 

Es läuft eine großes Restaurierungsprojekt, das einen Umfang von 3,5 Mio. € hat; der Norwegische Kulturfonds trägt davon 3 Mio.€. Die Gemeinde muss den Rest als Eigenanteil aufbringen, da sollen die Benefizkonzerte helfen. Wir laden deshalb zum 12. Konzert dieser Art ein und es ist zugleich das letzte aus diesem Anlass.

 

Das Benefizkonzert kommt der Restaurierung der Orgel der Friedenskirche in Schweidnitz zugute.

 

Programm

Lyrik und Prosa schlesischer Dichter
Orgelmusik aus Barock und Romantik
Begrüßung: Bischof Waldemar Pytel, Pfarrer der Friedenskirche in Schweidnitz
Felix von Manteuffel, Rezitation
Martin Lücker, Orgel

 

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Spenden können auch gern auf das Konto
Friedenskirche Schweidnitz bei der KD-Bank IBAN:
DE54 3506 0190 1567 2220 19 eingezahlt werden

 

Weitere Informationen:
Jobst-Babo Graf Harrach
Paradiesgasse 13, 60594 Frankfurt
Telefon: 069 559724
Mobil: 01713354517
Mail: Babo@vonHarrach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.