Bochumski Fest im Kunstmuseum: Bochum feiert Deutsch-Polnische Freundschaft

Bochumski Fest im Kunstmuseum: Bochum feiert Deutsch-Polnische Freundschaft
Veranstaltungstermin: 17/06/2021 | 18:00-20:00
Veranstaltungsort: Kunstmuseum Bochum | Kortumstrasse 147 | Bochum

Konzert The Art of Two und Vorträge u.a. zum Thema: Geschichte der Polen im Revier

Das Kunstmuseum Bochum ist wieder geöffnet. Am Donnerstag, den 17.06.2021 um 18.00Uhr läd die Deutsch-Polnische Gesellschaft mit der Stadt Bochum zu einem Kulturfest anläßlich des 30jährigen Jubiläums des Deutsch-Polnischen Partnerschaftsvertrages vom (17.06.)1991 ein.

Im Mittelpunkt des Programms spielt das Duo The Art of Two mit Vitold Rek – am Kontrabass und als Sänger sowie Burkard Kunkel an der Zitter und der Bassklarinette. Als Redner sagten Dietmar Osses, Historiker und Leitung des LWL Industriemuseum Zeche Hannover  mit einem Vortrag über die Geschichten der Polen im Ruhrgebiet, Vertreter der Stadt Bochum sowie Axel Schäfer, MdB, Mitglied der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe zu.

Emanuela Danielewicz, Initiatorin und Vorsitzende der neu gegründeten Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bochum NRW e.V. (kurz dpg-bochum.nrw e.V.)  freut sich über die möglichen Lockerungen in Corona Zeiten, die diese Feier doch noch kurzfristig ermöglichen. Kulturelle Begegnungen auch auf internationaler Ebene sind gerade jetzt sehr wichtig und bedeutend, sowohl für die Gesellschaft als auch für alle Kunst und Kulturschaffende. Das Bochumski Fest mit schlankerem Programm als ursprünglich geplant und mit dem Kunstmuseum ist daher als eine solidarische Auftaktveranstaltung zu verstehen. ED: “Ich freue mich besonders, dass die neue Leiterin des Kunstmuseums Bochum Frau Noor Martens bei unserer ersten gemeinsamen Veranstaltung alle begrüßen wird.”

nötige Platzreservierungen unter: vorstand@dpg-bochum.nrw; weitere Informationen unter: www.dpg-bochum.nrw/aktionen
+ im innen sind Masken nötig sowie ein Nachweis für neg. Test. (Stand 09.06.2021) Der Eintritt ist frei bzw. Spende.

Do 17.06.2021
Beginn 18.00h (Ende Programm vor 19.30h)
Ende der Veranstaltung gegen 20.00h

gefördert von der Stadt Bochum (Kulturbüro)
Realisation: Deutsch-Polnische Gesellschaft Bochum NRW
Aktuelles unter: www.dpg-bochum.nrw/aktionen

Ort: Kunstmuseum Bochum
Kortumstrasse 147 – 44787 Bochum
www.kunstmuseumbochum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.