Zum Inhalt springen

DENK MAL AN POLEN – Eine Initiative in Berlin

DENK MAL AN POLEN - Eine Initiative in Berlin

Wann

31/08/2019    
19:00 - 21:00

Wo

pin PANKEBUCH - Die schönsten Bücher des Nordens
Wilhelm-Kuhr-Str. 5, Berlin, 13187

Veranstaltungstyp

Am 1. September 2019 jährt sich der deutsche Überfall auf Polen zum 80. Mal. Der Verleger und Initiator DENK MAL AN POLEN Andreas Rostek von der Edition Fototapeta wird ein Gespräch mit dem Warschauer Fotografen Tadeusz Rolke zu seinem Buch führen. Herzliche Einladung!

 

WIE ICH UNTER DIE DEUTSCHEN GERIET

“Ich werde reisen und fotografieren.” Als der Warschauer Fotograf Tadeusz Rolke sein Lebensziel formulierte, war er Zwangsarbeiter in Deutschland – er hat es einer Bäuerin in Dobbrikow verraten. Das war 1944, der Junge war fünfzehn, und Rolke hat sein Ziel verwirklicht. Er ist einer der bekanntesten Fotografen seines Landes, Fotoreporter, Modefotograf, Fotokünstler. Im Mai 2019 wird Tadeusz Rolke 90 Jahre alt. Die edition.fotoTAPETA, die er mitbegründet hat, ehrt den großen Fotografen mit einem kleinen Buch – ein Gespräch über seine Erfahrungen mit den Deutschen, ein Gespräch über ein langes Leben, das er der Fotografie gewidmet hat. Mit mehreren Fotos und einem Nachwort seines Kurators, Marek Grygiel.

 

Foto: Tadeusz Rolke

 

Jahrgang 1929, geboren in Warschau, Fotograf. Als Junge nach der Teilnahme am Warschauer Aufstand Zwangsarbeiter in Deutschland, in den 50er und 60er Jahren Fotoreporter und Modefotograf, unter anderem für die polnischen Zeitschriften „Stolica“ und „Polska“, in den 70er Jahren in Deutschland, Arbeiten unter anderem für „Stern“ und „ART“, lebt seit 1981 wieder in Warschau. Unzählige Ausstellungen, mehrere Bücher (darunter in der edition.fotoTAPETA Wir waren hier von 2008), Träger unter anderem der Auszeichnung des polnischen Staates Gloria Artis.

 

Karte: 6 Euro

Infos: https://www.facebook.com/events/2402309286719224

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.