Zum Inhalt springen

Fachtag: Vom Grenzraum zum Begegnungsraum. Engagement und Bürgerbeteiligung auf dem Dorf

Fachtag: Vom Grenzraum zum Begegnungsraum. Engagement und Bürgerbeteiligung auf dem Dorf
Veranstaltungstermin: 29/11/2019 | 13:00-21:00
Veranstaltungsort: Landhof Arche Groß Pinnow | Friedrichsthaler Str. 3 | Hohenselchow-Groß Pinnow

Die Teilnehmer*innen des Fachtages:

  • bekommen Einblicke in die Herausforderungen des Zusammenlebens zwischen Deutschen und Polen in einer ländlichen Region an der Grenze
  • erfahren über die Arbeit und Ergebnisse des RAA-Projektes perspektywa nach nahezu fünfjähriger Laufzeit
  • haben Gelegenheit zum Austausch ihrer Expertise und Kreativität untereinander
  • nehmen neue Impulse und ein vergrößertes Netzwerk für ihre Arbeit mit
  • bekommen Anregungen für Engagement und Bürgerbeteiligung im deutsch-polnischen Grenzraum

Das Programm findet sich unter: www.perspektywa.de. Die Teilnahme am Fachtag inkl. Verpflegung ist kostenlos. Fahrtkosten können in Ausnahmefällen übernommen werden. Anmeldung unter: www.raa-mv.de/perspektywa-fachtag.

 

Am Samstag findet im Anschluss das 2. Multiplikator*innen-Treffen für Vereine der Metropolregion Stettin statt. Die Übernachtung in Groß Pinnow wird von perspektywa kostenlos gestellt.

 

Kostenloser Bustransfer zur Fachtagung und zurück von Blankensee (Bushaltestelle bei der Gospoda, 12:30 Uhr), Löcknitz (Bahnhof, 12:45 Uhr), Krackow (Abzweig, 13:00 Uhr) und Penkun (Realschule, 13:10 Uhr), bitte bei der Anmeldung mit angeben. Rückfahrt gegen 21:15 Uhr ab Groß Pinnow.

 

Anreise per Bahn: Es besteht die Möglichkeit vom Bahnhof Löcknitz um 12:45 Uhr und vom Bahnhof Casekow um 13.20 Uhr mit dem Bus abgeholt zu werden, bitte bei der Anmeldung mit angeben. Rückfahrt um 21:15 Uhr ab Groß Pinnow, es wird der Zug um 21:40 Uhr ab Casekow erreicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.