Zum Inhalt springen

Film: Tera

Film: Tera
Veranstaltungstermin: 12/02/2019 | 20:00-21:30
Veranstaltungsort: Brotfabrik Berlin | Caligariplatz 1 | Berlin

Tera ist ein Hersteller von Naschwerk in Ternopil. Doch das Leben der langjährigen Mitarbeiterin Lyuba ist alles andere als süß. Sie wartet auf die Nachricht, die einfach nicht kommen will – ein Lebenszeichen von ihrem Sohn. So muss sie in aller Ruhe ihr Tagewerk verrichten, obwohl sie innerlich total verzweifelt ist. Krieg heißt Ungewissheit und Angst.


Der Regisseur Nikon Romanchenko kommt aus der Ukraine nach Berlin im Rahmen des Programms BERLINALE TALENTS und steht nach dem Film für ein Gespräch zur Verfügung!


Ukraine 2018 | 70 Minuten | Ukrainisch mir englischen Untertiteln | R: Nikon Romanchenko | K: Yarema Malashchuk | mit Natalya Polovynka, Volodymyr Levitskiy, Alina Kostyukova, Natalia Turchyn, Irakliy Pazenko


Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=4u_0bxM_gFg&feature=youtu.be

Link zum Film auf der Webseite von Brotfabrik:
http://brotfabrik-berlin.de/programmuebersicht/tera-тера-ukrainischer-kinoklub


Wann und wo: 12.02.2019, 20:00 Uhr, Brotfabrik (Caligariplatz 1, 13086 Berlin).
Eintritt: 7,50 Euro

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.