Zum Inhalt springen

Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen 2022

Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen 2022

Wann

25/05/2021    
19:00 - 20:45

Veranstaltungstyp

Wie ist die politische Lage in Frankreich? Mit welchen Szenarien müssen wir vor den Präsidentschaftswahlen in 2022 rechnen? Wird es wieder auf eine Stichwahl Emanuel Macron gegen Marine Le Pen hinauslaufen? Bleibt der ehemalige Premier Édouard Philippe, Bürgermeister von Le Havre, loyaler Unterstützer Emanuel Macrons oder wirft er, aktuell populärster Politiker des Landes, seinen Hut in den Ring? Könnte Michel Barnier, der ehemalige BREXIT-Chefunterhändler, für Frankreichs bürgerliche Rechte die Rolle des „weißen Ritters“ übernehmen“. Welche Kandidatinnen und Kandidaten haben Chancen auf der politischen Linken? Wie sortiert sich die Parteienlandschaft vor den anstehenden Regionalwahlen, von denen wir Erkenntnisse zur Stimmungslage bei unserem engsten Partner in der Europäischen Union erwarten? Fragen über Fragen, die Ausgangspunkt regelmäßiger Vorträge im kommenden Jahr sein sollen.

Den Auftakt der Vortragsreihe übernimmt mit Caroline Kanter die Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Frankreich.

Eine Voranmeldung ist erbeten. Der Einladungslink kann beim Kreisvorsitzenden Harm Adam unter harm.adam@europa-union.de abgerufen werden.

Veranstaltung der Europa-Union Deutschland – EUD Kreisverband Göttingen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.