Zum Inhalt springen

Konferenz: „Chętnie po polsku – Gerne auf Polnisch“

Konferenz: „Chętnie po polsku – Gerne auf Polnisch“
Veranstaltungstermin: 05/04/2019 - 06/04/2019 | 00:00-23:59
Veranstaltungsort: Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V. | Platz der Jugend 6 | Trebnitz

Erfolge, Hindernisse und Konzepte zum Thema Polnisch-Unterricht in Brandenburg

 

Schloß Trebnitz e.V. als Partnerschaftsbeauftragter des Landes Brandenburg für Großpolen organisiert in Kooperation mit dem Deutschen Polen-Institut in Darmstadt eine zweitägige Konferenz über die Situation des Polnisch-Unterrichts in Brandenburg. Dabei geht es sowohl um den schulischen als auch um den außerschulischen Polnisch-Unterricht für alle Altersklassen.

 

Es sollen vor allem konkrete, erfolgreiche Beispiele beleuchtet und bilanziert werden und die Gelegenheit zum Informationsaustausch gegeben werden. Die Kooperationspartner sollen über ihre Initiativen und Projekte für die Werbung für den Polnisch-Unterricht informieren und ReferentInnen organisatorische und didaktische Probleme des Polnisch-Unterrichts ansprechen.

 

Für die Veranstaltung kann Bildungsurlaub beantragt werden.

 

Programm und Anmeldung unter: https://www.schloss-trebnitz.de/konferenz-gerne-auf-polnisch/

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.