Zum Inhalt springen

Konzert zum Tag der Solidarität und Freiheit im Springerviertel

Konzert zum Tag der Solidarität und Freiheit im Springerviertel

Wann

31/08/2021    
19:30 - 20:30

Wo

Gemeinschaftsatelier KuBo e.V.
Antoniusstrasse 14, Bochum, 44793

Veranstaltungstyp

Am Dienstag, den 31.08.2021 ab 19.30h läd die in 2020 neu gegründete Deutsch-Polnische Gesellschaft Bochum NRW e.V. auch in diesem Jahr zum Atelier Konzert mit Robert Kusiolek-Akkordeon und Elena Chekanova – Live Elektronik ein. Begleitet wird dieses seltene live Konzert junger europäischer Komponisten und Musiker durch eine Aktion als Solidaritätsbekundung für Belarus und andere friedliche die Demokrafie stärkende Bewegungen in Europa.

Am 31. August wird in Polen jährlich der “Tag der Solidarität und Freiheit” gedacht, was in diesem Jahr besonders laut gefeiert wird.

Wie 2018 mit Panta Rhei Fest im Haus Kemnade sowie 2019 und 2020 im ED Atelier & Gallery am Springerplatz könnte in Zukunft dieser thematisch auch in das Ruhrgebiet sehr gut passende Gedenktag auch ein eigenes Deutsch-Polnisches Fest hevorbringen. Dazu Emanuela Danielewicz (Gründerin und im Vorstand dpg bochum nrw e.V.) :“Garade in Bochum, der Stadt mitten im Ruhrgebiet mit besonders vielen polnischen Spuren, hoffe ich auf Interesse an der Stadtgeschichte und gute deutsch-polnische Begegnungen.”

Vor dem Konzert ab 19.00h findet zusätzlich eine offene Blumen-Fotoaktion als gemeinsame oder persönliche Demonstration statt.

Als Gastredner hat Axel Schäfer-MdB SPD (Mitgründer der dpg bochum nrw e.V.) zugesagt.

Ein weiteres und aktuelles Thema wird die Städtepartnerschaft Bochum-Białystok sein, denn Frau Danielewicz konnte vor kurzem die Stadt im Tiefen Osten nahe den Urwäldern und Seenplatten besuchen, sprach mit demonstrierenden BürgerInnen, jungen Unternehmern, PressevertreterInnen, dem Historiker, dem Publizisten Adam Krzeminski sowie mit der Stadtverwaltung im Rathausbüro des Präsidenten der Stadt über aktuelle Themen und Zukunft.

Das Konzertbeginn 20.00h, Dauer max. 60 min ohne Pause. Raum 12+2 Plätze.
Der Eintritt ist frei bzw. Spendenbasis zur Deckung der Reiseauslagen der MusikerIn.

Verbindliche Platzreservierung für das Konzert nötig unter: vorstand@dpg-bochum.nrw.
Zusatztermin wäre am Mo, der 30.08.2021 um 20.00h.Ort: Gemeinschaftsatelier KuBo e.V. – Antoniusstrasse 14 – 44793 Bochum
Weitere Informationen: www.dpg-bochum.nrw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.