Zum Inhalt springen

Lesung & Gespräch mit Żanna Sƚoniowska

Lesung & Gespräch mit Żanna Sƚoniowska

Wann

29/06/2022    
19:00 - 21:00

Veranstaltungstyp

Die polnischukrainische Autorin Żanna Sƚoniowska liest aus ihrem Roman »Dom z witrażem«(Das Licht der Frauen) und spricht über Russlands Krieg in der Ukraine. Ein Roman sowohl über die multiethnische Geschichte
Lembergs als auch über die Geschichte der Ukraine. Im Mittelpunkt stehen vier starke Frauen aus vier Generationen, Mütter und Töchter, private und gesellschaftliche Revolten, und der unbedingte
Glaube an Freiheit, Emanzipation und Liebe.

Polsko-ukraińska autorka czyta fragmenty swojej powieści »Dom z witrażem« i opowiada o wojnie Rosji na Ukrainie. Powieść o wieloetnicznej historii Lwowa, a także o historii Ukrainy.
W centrum uwagi znajdują się cztery silne kobiety z czterech pokoleń, matki i córki, prywatne i społeczne bunty oraz bezwarunkowa wiara w wolność, emancypację i miłość.

Moderation(dt.-poln.): Dr. Angelique Leszczawski-Schwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.