Livestream: “Giftiges Erbe. Ökologischer Neuanfang in Ostdeutschland: Widerspruch formiert sich – die unabhängigen Umweltgruppen in der DDR”

Veranstaltungstermin: 29/07/2021 | 00:00-23:59
Veranstaltungsort: | |

Am 29.07.2021 folgt die Fortsetzung der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „Giftiges Erbe. Ökologischer Neuanfang in Ostdeutschland“. Von 17.00 bis 19.00 Uhr diskutieren zum Thema „Widerspruch formiert sich – Die unabhängigen Umweltgruppen in der DDR“: Dr. Christian Möller, Autor der Monografie „Umwelt und Herrschaft in der DDR. Politik, Protest und die Grenzen der Partizipation in der Diktatur“, Dr. Carlo Jordan, Mitgründer der Berliner Umwelt-Bibliothek und der Grünen Partei in der DDR, sowie die Theologen und Bürgerrechtler Dr. Ehrhart Neubert und Bernd Winkelmann. Die Historikerin Romy Köhler moderiert.

Umweltschutz war für die DDR-Planwirtschaft nicht relevant. Partei, Staat und Staatssicherheit waren bestrebt, verheerende ökologische Probleme zu verdecken. Bilder aus bundesrepublikanischen Medien sowie Berichte von DDR-Zeitzeuginnen und -Zeitzeugen verdeutlichen allerdings das Ausmaß des ökologischen Desasters. Mit den ökologischen Altlasten der DDR-Umweltpolitik mussten sich die neuen Bundesländer auch nach der Wiedervereinigung befassen.

Die Veranstaltung wird im Livestream aus der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt gesendet und über den YouTube-Kanal der Deutschen Gesellschaft e. V. übertragen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Diskutieren Sie mit! Nutzen Sie während des Livestreams den Chat für Ihre Fragen an die Podiumsgäste oder schreiben Sie uns Ihre Fragen gerne schon vorab an: giftiges.erbe@deutsche-gesellschaft-ev.de.

Weitere Informationen zum Programm der Veranstaltungsreihe, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, finden Sie unter https://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/veranstaltungen/diskussionsreihen/1388-2021-diskussion-giftigeserbe.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.