Zum Inhalt springen

Rechtspopulisten auf dem Vormarsch. Ist die Demokratie in der EU in Gefahr?

Wann

13/04/2018    
14:00 - 18:00

Wo

Klönhus auf Usedom (Volkssolidarität Greifswald- Ostvorpommern e.V.)
Neue Strandstraße 43, 17454 Zinnowitz, MV, 17454

Rechtspopulisten auf dem Vormarsch. Ist die Demokratie in der EU in Gefahr? Seminar in Kooperation mit dem Deutsch-Polnischen Frauen-Forum e.V.

In vielen Ländern der Europäischen Union formiert sich ein nicht unbeträchtliches Lager rechts der Mitte. Vielerorts zählt Rechtspopulismus
schon fast zum Mainstream. Europa- Skepsis, Abschottungsbestrebungen und nationale Alleingänge sind dabei nur die eine Seite
der Medaille. Sie gehen immer öfter mit Radikalisierungstendenzen, Hass gegen Ausländer und Andersdenkende sowie der Einschränkung
der Pressefreiheit einher. Viele Menschen lässt das mit der Sorge zurück, dass sich hier eine besorgniserregende Gemengelage zusammenbraut, die auch zu
zunehmender Uneinigkeit zwischen den EU Mitgliedsstaaten führt.
Was bedeuten Rechtspopulismus und Nationalismus für die EU? Laufen wir Gefahr, zum Preis von mehr nationaler Souveränität die Errungenschaften von Frieden, Sicherheit, Stabilität und Wohlstand preiszugeben? Und wie können wir auch in Zukunft in allen europäischen Ländern Demokratie, Freiheit und
Rechtsstaatlichkeit sicherstellen? Wir fragen nach den Gründen für zunehmend rechtspopulistische Strömungen innerhalb der EU, danach, was die Globalisierung damit zu tun hat und welche Rolle die Angst vor Arbeitsplatzverlust sowie sozialem und wirtschaftlichem Abstieg spielt. Und wir suchen nach (Aus)Wegen aus der sich anbahnenden Krise der EU.

Anmelden können Sie sich hier

https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/224443/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.