Zum Inhalt springen

Revolutionär und Staatsgründer -. Jozef Pilsudski

Wann

17/03/2022    
18:00 - 20:00

Veranstaltungstyp

Do., 17.03.2022, 18 Uhr, Kraszewski-Museum, Nordstr. 28, 01099 Dresden

Buchvorstellung und Gespräch mit dem Autor Wolfgang Templin:

„Revolutionär und Staatsgründer – Józef Piłsudski – eine Biografie“

Anmeldung erbeten unter post@dpg-sachsen.eu oder Tel.: 0351-8804027

 

Es war ein sozialistischer Berufsrevolutionär, der Polen 1918 nach mehr als 120 Jahren der Teilung zu einem eigenen Staat führte: Józef Piłsudski (1867–1935). Unter dem Zaren zeitweise nach Sibirien verbannt, kämpfte er im Ersten Weltkrieg mit eigenen Truppen für Polens Unabhängigkeit. In der neu gegründeten Republik herrschte er ab 1926 autokratisch.
Heute gilt Piłsudski als einer der bedeutendsten europäischen Staatsmänner seiner Zeit. Doch insbesondere für Polens Nationalkatholiken bleibt er ein sperriger Held: der Religion gegenüber zu gleichgültig, zu sehr der Aufklärung verbunden, zu kosmopolitisch. Wolfgang Templin lässt Piłsudskis abenteuerliche Biografie lebendig werden. Zugleich erzählt er die tragische Geschichte eines Landes zwischen den Großmächten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.