Zum Inhalt springen

WEBINAR Europäischer Salon: Polen und Deutschland – die Mitte Europas nach dem Brexit

WEBINAR Europäischer Salon: Polen und Deutschland – die Mitte Europas nach dem Brexit

Wann

05/05/2020    
18:30 - 20:00

Veranstaltungstyp

Polen und Deutschland blicken auf eine gemeinsame, über 1000-jährige Geschichte zurück. Vor 30 Jahren, nach dem Ende der Teilung Europas, begann auf beiden Seiten der Oder ein neues gegenseitiges Kennenlernen, das Grundlage sein sollte für eine dauerhafte Freundschaft.

 

Leider hat man oft den Eindruck, dass die alten Ost-West-Gräben in Europa heute wieder größer werden. Steht ein wiedererwachender Nationalismus einer stärkeren europäischen Integration im Wege? Angesichts der im heutigen Europa unscharfen Identitäten scheint die vom Kommunismus konservierte Sehnsucht nach Grenzen, Vorgaben und der einen unumstößlichen Wahrheit neu aufzuleben.

 

Besteht nun nach dem Brexit die Chance, dass Polen und Deutschland in der Mitte Europas zu einer neuen Partnerschaft finden und auch eine tiefere europäische Integration möglich wird?

 

Wir wollen an diesem Abend den wichtigen Dialog für Europa führen mit Dietmar Nietan, MdB, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft und Dr. Basil Kerski, Direktor des Europäischen Solidarność-Zentrums in Danzig.

Moderation: Dr. Klaus-Jürgen Scherer

 

Registrieren Sie sich bitte für das Webinar:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_mzPOcIb0TjyUqTKZFCq2iQ

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.