Zum Inhalt springen

Zur Lage der Generationen: 30 Jahre Deutsche Einheit

Zur Lage der Generationen: 30 Jahre Deutsche Einheit

Wann

14/05/2020    
18:00 - 19:00

Veranstaltungstyp

Unsere Reihe “Zur Lage der Generationen” kommt zu Euch nach Hause!
Uns treibt per Zoom-Talk die Frage um, wo wir heute – 30 Jahre nach der Wiedervereinigung – stehen und ihr seid herzlich eingeladen! Mit dabei sind: die Journalistinnen Ferda Ataman und Nhi Le sowie der Soziologe Prof. Dr. Steffen Mau (Buch: Lütten Klein)

Wir fragen: Was nehmen wir an Erfahrungen der Transformation mit für die durch die Corona-Pandemie ausgelösten aktuellen und kommenden Herausforderungen? Wer hatte wirklich Teil daran, die deutsche Einheit zu gestalten? Wie haben die ehemaligen Vertragsarbeiter_innen der DDR und die ehemaligen Gastarbeiter_innen der alten BRD diesen Prozess erlebt?

 

Meldet euch bis zum 12.5. unter forum@kbz.de an und seid dabei!

 

Organisiert und moderiert von Elisa Gutsche, Perspektive Hoch 3 und Franziska Richter, Friedrich-Ebert-Stiftung

Zur Veranstaltung bei Facebook

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.