Zum Inhalt springen

150. Jahrestag des Geburtstages von Józef Piłsudski

150. Jahrestag des Geburtstages von Józef Piłsudski
Veranstaltungstermin: 05/12/2017 | 17:00-19:00
Veranstaltungsort: eine welt haus | Schellingstr. 3-4 | Magdeburg

Anlässlich des 150. Jahrestages des Geburtstages von Józef Piłsudski lädt die Deutsch-Polnische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. zum Vortrag und Diskussion „Józef Piłsudski – Staatsmann Polens und Europas“ am Dienstag, 5.12.2017, um 17.00 Uhr ins
einewelt haus in Magdeburg ein.

Józef Klemens Piłsudski (5. Dezember 1867–12. Mai 1935) war ein polnischer Politiker und Militär, Staatschef des unabhängigen Polens von 1918 bis 1922, erster Marschall der Zweiten Polnischen Republik und Mitbegründer des modernen polnischen Staates.
Józef Piłsudski gilt neben Nikolaus Kopernikus, Fryderyk Chopin, Marie Skłodowska Curie und Papst Johannes Paul II. als eine der berühmtesten und charakteristischsten Persönlichkeiten in der polnischen Geschichte. 2017 jährt sich der 150. Geburtstag des Marschalls und der 100. Jahrestag seiner Inhaftierung in der Festung Magdeburg.
Das polnische Parlament erklärte das Jahr 2017 zum Józef-Piłsudski-Jahr. Wir freuen uns sehr, mit Ihnen diesen besonderen Abend am 150. Geburtstag von Józef Piłsudski gemeinsam zu begehen.

Vortrag: Jennifer Billowie M.A. („Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa“ der Philosophischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.