Zum Inhalt springen

Präsentation des deutsch-polnischen Barometers 2018

Präsentation des deutsch-polnischen Barometers 2018
Veranstaltungstermin: 06/10/2018 | 17:30-19:00
Veranstaltungsort: Fundacja “Krzyżowa” dla porozumienia europejskiego | Krzyżowa 7 | Grodziszcze

Das „Deutsch-polnische Barometer” ist ein Projekt, das regelmäßig die Meinungen von Polen und Deutschen über die deutsch-polnischen Beziehungen und deren aktuelle Herausforderungen erhebt und präsentiert. Die Untersuchungen werden seit dem Jahr 2000 vom Institut für Öffentliche Angelegenheiten in Warschau in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen durchgeführt.

 

Die Ergebnisse der diesjährigen Untersuchung zeigen, dass in beiden Staaten große Unwissenheit über das Nachbarland vorherrscht und Herausforderungen der EU sowie Fragen der Geschichte unterschiedlich wahrgenommen werden. Gleichzeitig gibt es ein großes Interesse am jeweils anderen Land und den dortigen Entwicklungen. Die Ergebnisse des Barometers bieten eine gute Grundlage für eine gemeinsame Reflexion über die deutsch-polnischen Beziehungen, das Bild des jeweiligen Nachbarlandes und die dortige Situation.

 

Diesjährige Forschungsergebnisse:

 

Link ISB on Facebook: https://www.facebook.com/Institute-of-Public-Affairs-IPA-191779307906258/

http://www.krzyzowa.org.pl/de/dzialalnosc-2/akademia-europejska-2/aktualnosci-2/602-obecna-sytuacja-w-stosunkach-polsko-niemieckich-debata-polaczona-z-prezentacja-najnowszych-badan-z-cyklu-barometr-polska-niemcy-krzyzowa-6-10-2019

Maisaal im Schloss, Kreisau

 

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.