Zum Inhalt springen

||TEILNEHMENDE GESUCHT|| Kreisau per Rad 2019

||TEILNEHMENDE GESUCHT|| Kreisau per Rad 2019

Wann

02/09/2019 - 08/09/2019    
Ganztägig

Wo

Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung
Krzyżowa 7, 58-112 Grodziszcze, Krzyżowa 7

Veranstaltungstyp

Die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung lädt dieses Jahr erneut zur Deutsch-polnischen Fahrradwoche ein, die vom 2. bis zum 8. September 2019 in Kreisau stattfinden wird. Dieses Jahr unter dem Motto „Jüdisches Leben in Niederschlesien“.

 

Die Fahrradwoche ist eine regelmäßige Veranstaltung der Stiftung Kreisau. Während des 7-tägigen Aufenthalts werden wir gemeinsam und aktiv die Geschichte Niederschlesiens entdecken, indem wir die Freiheit nutzen, die einem das Radfahren gibt. In diesem Jahr steht das jüdische Erbe der Region im Mittelpunkt und wir werden die folgenden Orte besuchen: Dzierżoniów, Kamienna Góra, Jawor, Ząbkowice Śląskie sowie Wrocław.

 

Das Angebot richtet sich an alle Personen, die gerne Fahrrad fahren, sich für die Geschichte Niederschlesiens interessieren und Freude an zwischenmenschlichem Austausch haben. Alter, Wissen und Erfahrung spielen keine Rolle. Man sollte sich jedoch nicht von 50-60-km-langen Strecken über nicht immer flaches Terrain abschrecken lassen.

 

Programm der Edition 2019:

02.09.2019 | Ankunft in Kreisau

03.09.2019 | Dzierżoniów: Die überlebende Synagoge

04.09.2019 | Ziębice: Auf Spurensuche

05.09.2019 | Jawor: Tragische Schicksale

06.09.2019 | Kamienna Góra: Vergessenes Leben

07.09.2019 | Wrocław: Lebende Kultur

08.09.2019 | Abfahrt aus Kreisau

 

Die Teilnahme kostet je nach Zimmerwahl von 175 € bis 450 € (die optionale Fahrradausleihe ist mit zusätzlichen Kosten verbunden).
Die Beträge unterscheiden sich für Teilnehmende aus Deutschland und Polen.

 

Mehr Informationen und Anmeldungen bei: zuzanna.kornet@krzyzowa.org.pl

 

Flyer Kreisau per Rad.pdf

Informationen: Website

 

Anmeldungen bis 30. Juni 2019.
Teilnehmeranzahl begrenzt!

Symbol News-Alert

Bleiben Sie informiert!

Mit dem kostenlosen Bestellen unseres Newsletters willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung ein. Sie können sich jederzeit austragen.