Sonderthema: Belarus

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

wir freuen uns, Ihnen unsere Rubrik vorstellen zu dürfen, in der wir detaillierte Auseinandersetzungen, umfangreiche Analysen und spannende Interviews zu unseren Sonderthemen veröffentlichen werden.

Den Auftakt bildet das Sonderthema „Belarus“, der östliche Nachbar Polens und der EU. Wo steht dieses postsowjetische Land heute? Wie sieht die politische Szene in Minsk aus? Wie stark ist die Opposition? Wird es in naher Zukunft zum Machtwechsel in Belarus kommen? Dies sind Fragen, auf die unsere Autoren in ihren Beiträgen nach Antworten suchen.

Wir nehmen nicht nur die Politik unter die Lupe. Belarus ist ein Land im Wandel. Wir wenden uns daher auch wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Themen zu. So hoffen wir, am Ende der Textreihe ein vielschichtiges Bild von Belarus zu präsentieren, das die gesellschaftliche Dynamik und den Alltag unseres östlichen Nachbars wiederspiegelt. Eines kann vorab verraten werden: Die belarussische Gesellschaft sieht sich mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert, wie die Gesellschaften im Westen.

Wir laden Sie herzlich zur Lektüre ein!


Logo Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit

Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge entstanden im Rahmen eines gemeinsamen Projektes zwischen unserer Partnerzeitschrift New Eastern Europe und dem DIALOG FORUM.

Das Projekt wurde durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert.


Titelbild Belarus

Oppositionelle oder Dissidenten?

Aljaksandr Klaskoŭski über die aktuelle Situation der belarussischen Opposition, deren Verfasstheit und dem Grund für die Inaktivität und Chancenlosigkeit. Zum Interview “Oppositionelle oder Dissidenten von Zbigniew Rokita.

Titelbild Belarus House of Cards

„House of Cards “ auf belarussisch

Maxim Rust analysiert das Machtgefüge und die Gegenelite in Belarus. Es stehen Entscheidungsjahre bevor, das wird deutlich. Zum Artikel „House of Cards “ auf belarussisch.

Titelbild Belarus

Hallo, Generation Lukaschenka

Hanna Liubakova schreibt über die junge Genration in Belarus, die in ihrem Leben nur einen einzigen Staatschef kennen. Sie werden schon bald über die Zukunft ihres Landes entscheiden Zum Artikel “Hallo, Generation Lukaschenka” von Hanna Liubakova.

Titelbild Belarus

Energieunabhängigkeit sollte Priorität haben

Tatiana Manenok fordert für die belarussische Energiepolitik Unabhängigkeit von Moskau. Zum Artikel “Energieunabhängigkeit sollte Priorität haben” von Tatiana Manenok.

 

Titelbild Belarus

Die EU sollte Belarus endlich ernstnehmen

Wie steht es um das Verhältnis zwischen EU und der Belarus? Erleben wir derzeit eine Transformation des belarussischen Regimes? Interview mit Balázs Jarábik. Zum Interview “Die EU sollte Belarus endlich ernstnehmen”.

Titelbild Belarus

Änderung von Innen. Initiativen der Minsker Zivilgesellschaft

Natalia Smolentceva und Varvara Morozova über die neue belarussische Zivilgesellschaft. Zum Artikel “Änderung von Innen.”.

Titelbild Belarus

Exklusion in Belarus: Nuancen der Diskriminierung

Tania Sezko schreibt über fehlenden Schutz von Minderheiten und ihren Rechten in Belarus Zum Artikel “Exklusion in Belarus: Nuancen der Diskriminierung”.

Titelbild Belarus

Die belarussische Wirtschaft – eine bleibende Herausforderung

Anna Maria Dyner über die wirtschaftliche Situation in Belarus Zum Artikel “Die belarussische Wirtschaft – eine bleibende Herausforderung”.

 

FOTOGALERIE

 

 

Spaziergang durch Minsk

FOTO: Uladzimir Hrydzin

Belarus, Minsk- Sommer 2018

Wie sieht das postsowjetische Land heute aus? Wie ist das Leben im heutigen Minsk?